»Christofs Tag« – so hatten seine Musik-Kollegen des Nicolaus-Kistner-Gymnasiums den 24. Juli 2011 benannt, denn mit dem Ende des Schuljahres geht Christof Roos, Gründer und Ehrendirigent des NKG-Männerchors, in Pension. Alle Ensembles des NKGs, natürlich auch der Männerchor, sowie Kollegen, ehemalige Schüler und sogar Gäste aus der Partnerstadt Château-Thierry hatten sich zu einer Überraschungsfeier in der Krone versammelt. Der Jubilar wurde mit verbundenen Augen von Zuhause entführt und von zwei Sängern des Männerchors nach Diedesheim gebracht. Dort erwarteten Christof Musikbeiträge, Laudationes und natürlich zahlreiche Geschenke, unter anderem ein Wollpullover, der in gemeinschaftlicher Arbeit von seinen Kolleginnen und Kollegen gestrickt worden war. Zuletzt durfte Christof selbst ans Klavier, um Songs aus dem gelben Schulbuch »333 Lieder« anzustimmen und singend mit seinen Gästen die Feier zu beschließen.

Bilder von »Christofs Tag« gibt es jetzt hier zu sehen (klicken, um zur Bildergalerie zu gelangen):

IMG_2142 IMG_2169 IMG_2251