mchor andechs 2016

Das Kloster Andechs, südlich von München am Ammersee gelegen, war unser Probenort am letzten Wochenende. Gestärkt durch die bayrische Küche und das hervorragende dort gebraute Bier, probten wir intensiv an unserem Programm für die kommenden Konzerte des Jahres. Neben einem Auftritt im Juni beim Jubiläum des Lions-Club Mosbach wird dies vor allem unser eigenes »Konzert im Hof« sein, das im September im heimischen NKG unter freiem Himmel stattfinden soll, bevor es dann Ende September zum internationalen Chorwettbewerb nach Grado in Italien geht.

Doch auch neben den Proben blieb uns noch Zeit, das Kloster zu erfahren, in dem wir das letzte mal im Jahr 2006 zu Gast sein durften. Abt Johannes Eckert begrüßte uns freundlich und führte uns durch die Klosterkirche mit Reliquienschatz und dem Grab von Carl Orff, das sich in einer Seitenkapelle befindet. Nach gemütlichem Beisammensein am Samstagabend beschlossen wir das Wochenende am Sonntag mit einer Teilnahme am Gottesdienst, bei der wir drei geistliche Stücke sangen. Nach diesem produktiven und geselligen Wochenende freuen wir uns auf die kommenden Auftritte!